Erstes Herbst-Sturmtief am Dienstag über der Ostsee!

Die Sturm-Saison 2019/2020 startet ähnlich früh, wie 2017/2018 (Sturmtiefs Sebastian und Xavier) und 2018/2019 (Sturmtief Elena und Randtief Fabienne). Es folgten im Herbst/Winter der letzte 2 Jahre dann große Stürme mit schweren Schäden.

https://sturmwetterblog.wordpress.com/2018/03/21/rueckblick-auf-die-sturm-orkansaison-2017-2018/

___

https://sturmwetterblog.wordpress.com/2019/03/23/maerz-2019-hatte-die-meisten-stuerme-seit-25-jahren/

___

Am Dienstag zieht nun ein erstes Sturmtief von Skandinavien zur Ostsee. Dabei sind von Dänemark über Nord-/Ost-Deutschland bis Polen verbreitet stürmische Böen und Sturmböen, bei Gewittern teils schwere Sturmböen von 65 bis 100 Km/h zu erwarten. An der Ostsee-Küste eventuell mit Gewitter sogar orkanartige Böen oder Orkanböen von 105 bis 125 Km/h möglich.

http://www1.wetter3.de/

___

Die Wettermodelle rechnen noch Wind-Differenzen von ca. 20 Km/h. An der Ostsee sind aber bei kräftigen Schauern und Gewittern orkanartige Böen über 105 Km/h zu erwarten!

Auch sonst wird es in Deutschland recht windig, aus ganz im Südwesten bleibt meist nur schwach windig.

Für die Regionen von Dänemark bis über den Norden/Osten von Deutschland bis Polen wird Warnstufe 1 Sturm/Orkan wegen Böen von 8 bis 10 Bft herausgegeben. Eventuell wird am Dienstag-Vormittag noch auf Warnstufe 2 Sturm/Orkan erhöht, sollten sich Gewitter mit orkanartigen Böen abzeichnen!

  • Weil die Bäume noch überwiegend Laub tragen können schon Äste bei 60 Km/h abreißen und kleinere Bäume ab ca. 70 Km/h entwurzelt werden, auch Baugerüste können umstürzen, sowie Schäden an Dächern!
  • An der Ostsee ist eventuell eine leichte Sturmflut möglich!

Farbmakierung der Böen:

Starke Windböen/Stürmische Böen 60 bis 70 Km/h

Sturmböen 70 bis 90 Km/h

Schwere Sturmböen von 90 bis 100 Km/h

Orkanartige Böen von 100 bis 117 Km/h 

Orkanböen von 117 bis 130 Km /h

Orkanböen ab 130 bis über 200 Km/h !

Sonderfarbe Grün ! Hinweis bei Gefahr das Wälder entwurzelt werden !

 

Zu Orientierung der Windstärken einmal eine Reihenfolge von den Sturmstärken und ihren Gefahren:

  • Windstärke 8 ( Bft ): Stürmischer Wind 62 – 74 Km/h – Zweige und kleine Äste können von Bäumen brechen, Reklametafeln und Utensilien fliegen herum, vereinzelt kann Dachpappe gelöst werden.
  • Windstärke 9 ( Bft ): Sturm 75 – 88 Km/h – Äste brechen von Bäumen und kleinere Dachschäden können auftreten, wie das lösen von Dachziegeln oder Rauchhauben ! Starkes Rauschen der Bäume.
  • Windstärke 10 ( Bft ): Schwerer Sturm 89 – 102 Km/h – Es können Bäume entwurzelt werden, und bedeutende Schäden Häusern und Dächern auftreten, LKW Fahrzeuge können umgeweht werden !
  • Windstärke 11 ( Bft ): Orkanartiger Sturm 103 – 117 Km/h – Verbreitet Sturmschäden durch entwurzelte Bäume, abgebrochenen Ästen, und beschädigten Häusern ! Der Bahnverkehr wird aufgrund von Sturmschäden eingestellt. Sehr starker Lärm durch den Wind !
  • Windstärke 12 ( Bft ): Orkan  ab 118 Km/h – Schwere Sturmschäden und Verwüstungen, bei länger anhaltenden Orkanstärken oder ab 130 Km/h wird die Infrastruktur zerstört. Heftiger Lärm durch den Wind !

__________________________

Sturmwetterblog, Hans 16.09.2019

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.