Aktuell im Westen und der Mitte Schauer/Gewitter

Im Westen und der Mitte ziehen einzelne Schauer und Gewitter durch, örtlich Starkregen und Hagel.

Es wird Gewitterstufe 1 wegen Starkregen und Hagel herausgegeben!

Zur Orientierung bei Gewitter/Unwettergefahr:

  • Gewitterstufe 1  = Starkregen ( 20/30 l/m² in 6h ), örtlich kleiner Hagel und einzelne Sturmböen !
  • Gewitterstufe 2 = Starkregen ( 30 bis 50 l/m² in 6h ), großer Hagel möglich und Gefahr schwerer Sturmböen um 100 Km/h !
  • Gewitterstufe 3 = Starkregen ( 50 – 200 l/m² in 6h ), Gefahr von Riesen-Hagel ( ca. 4 bis 10 cm D. ), dazu Gefahr orkanartiger Böen oder Orkanböen von 105 bis über 150 km/h !
  • Sonderstufe Tornados = Achtung große Zerstörungen möglich !

 

___

Jupiter

Heute im Süden einzelne Schauer/Gewitter

Aktuell gibt es im Süden von Deutschland einzelne Schauer und Gewitter, örtlich mit Starkregen und Hagel!

Es wird Gewitterstufe 1 herausgegeben!

Zur Orientierung bei Gewitter/Unwettergefahr:

  • Gewitterstufe 1  = Starkregen ( 20/30 l/m² in 6h ), örtlich kleiner Hagel und einzelne Sturmböen !
  • Gewitterstufe 2 = Starkregen ( 30 bis 50 l/m² in 6h ), großer Hagel möglich und Gefahr schwerer Sturmböen um 100 Km/h !
  • Gewitterstufe 3 = Starkregen ( 50 – 200 l/m² in 6h ), Gefahr von Riesen-Hagel ( ca. 4 bis 10 cm D. ), dazu Gefahr orkanartiger Böen oder Orkanböen von 105 bis über 150 km/h !
  • Sonderstufe Tornados = Achtung große Zerstörungen möglich !

 

___

Jupiter

Update: Ostwestfalen/Süd-Niedersachsen Warnstufe 2: Starkregen/Dauerregen!

Die kräftigen Gewitter und Regenfälle haben in Ostwestfalen/Süd-Niedersachsen sowie das nördliche Hessen erste Überflutungen gebracht.

Bis Dienstag-Vormittag wird es dort weiteren Regen, wobei der Fokus in Ostwestfalen liegt!

Es wird mit teilweise 50 bis 100 l/m² Regen bis Dienstag-Mittag erwartet, und dort sind schon teils über 50 l/m² Regen gefallen.

Es kann zu großen Überflutungen und starken Hochwasser kommen!

Warnstufe 2: Starkregen/Dauerregen für Ostwestfalen/Süd-Niedersachsen aktiv!

Warnstufen für Starkregen/Dauerregen:

  • Warnstufe 1: Es sind 20 bis 50 l/m² Regen in 6 bis 12 h möglich!
  • Warnstufe 2: Es sind 50 bis 150 l/m² Regen in 6 bis 12 h möglich!
  • Warnstufe 3: Es sind 150 bis über 300 l/m² Regen in 6 bis 12 h möglich!

___

Link zum aktuellen Sturzflut/Flash Flood auf Kachelmannwetter:

https://kachelmannwetter.com/de/flashflood/niedersachsen/blitze-radarhd/20190520-2215z.html

___

Jupiter

Update! Alpenrand/Alpen Warnstufe 3: Starkregen/Dauerregen!

Wegen kräftigen Dauerregen der bis Dienstag anhält mit den akkumulierten Regenmengen die teilweise schon über 100 l/m² und noch ca. 150 l/m² in 12 h dazu kommen, wird für den Alpenrand/Alpen Warnstufe 3: Starkregen/Dauerregen herausgegeben!

Es kann große Überflutungen und teils schweres Hochwasser geben!

Warnstufen für Starkregen/Dauerregen:

  • Warnstufe 1: Es sind 20 bis 50 l/m² Regen in 6 bis 12 h möglich!
  • Warnstufe 2: Es sind 50 bis 150 l/m² Regen in 6 bis 12 h möglich!
  • Warnstufe 3: Es sind 150 bis über 300 l/m² Regen in 6 bis 12 h möglich!

___

Link zum aktuellen Sturzflut/Flash Flood auf Kachelmannwetter:

https://kachelmannwetter.com/de/flashflood/bayern/blitze-radarhd/20190520-2145z.html

___

Jupiter

Extreme Weather / Tornadoes USA / Oklahoma!

https://www.spc.noaa.gov/products/outlook/day1otlk.html

___________________________________________________

In the US region of Oklahoma, the highest warning level before tornadoes was issued! Giant hail, heavy rain and storm gusts / downburst! It can lead to catastrophic damage!

In den USA Region Oklahoma wurde die höchste Warnstufe vor Tornados herausgegeben!
Dazu gibt Riesen Hagel, Starkregen und Sturmböen/Downburst!
Es kann zu katastrophalen Schäden kommen!

In den USA/Oklahoma wird die Sonderstufe Tornados herausgegeben!

In der Region Oklahoma gibt es wegen der extremen Unwetterlage Gewitterstufe 3 !

Zur Orientierung bei Gewitter/Unwettergefahr:

  • Gewitterstufe 1  = Starkregen ( 20/30 l/m² in 6h ), örtlich kleiner Hagel und einzelne Sturmböen !
  • Gewitterstufe 2 = Starkregen ( 30 bis 50 l/m² in 6h ), großer Hagel möglich und Gefahr schwerer Sturmböen um 100 Km/h !
  • Gewitterstufe 3 = Starkregen ( 50 – 200 l/m² in 6h ), Gefahr von Riesen-Hagel ( ca. 4 bis 10 cm D. ), dazu Gefahr orkanartiger Böen oder Orkanböen von 105 bis über 150 km/h !
  • Sonderstufe Tornados = Achtung große Zerstörungen möglich !

 

___

Jupiter

Am Montag/Dienstag: Gewitter/Starkregen und Hochwasser!

Bereits Am Samstag und aktuell am Sonntag gab es teils heftige Gewitter mit Starkregen und Hagel, sowie örtlichen Überschwemmungen.

Am Montag wird der Höhepunkt der Gewitter-/Unwetterlage erreicht.

Bereits ab dem Mittag bilden sich im Westen und der Mitte heftige Schauer und Gewitter mit Starkregen und Hagel.

GFS 12z Modell-Wetter:

http://www1.wetter3.de/

____________________

Am Nachmittag kommt von Polen/Tschechien her ein Gewitterfront mit Starkregen in den Osten von Deutschland gezogen. Diese Gewitterfront zieht Richtung Westen und erreicht am Abend und in der Nacht zu Dienstag NRW und Niedersachsen, dabei gehen die Gewitter in Starkregen über, und nur noch vereinzelt Gewitter.

Es kann von Montag Mittag bis Dienstag Mittag durch Gewitter und Starkregen zu großen Überflutungen kommen, von der nördlichen Mitte über die östlichen Mittelgebirge bis in den Süden /Alpenrand sind verbreitet 40 bis 100 Liter Regen möglich, am Alpenrand sogar über 200 Liter Regen!

Im Süden und am Alpenrand/Alpen ist ein größeres Hochwasser möglich!

Wegen Gewitter mit Starkregen von 50 bis 100 l/m² in 6 bis 12 h wird Gewitterstufe 2 herausgegeben.

Zur Orientierung bei Gewitter/Unwettergefahr:

  • Gewitterstufe 1  = Starkregen ( 20/30 l/m² in 6h ), örtlich kleiner Hagel und einzelne Sturmböen !
  • Gewitterstufe 2 = Starkregen ( 30 bis 50 l/m² in 6h ), großer Hagel möglich und Gefahr schwerer Sturmböen um 100 Km/h !
  • Gewitterstufe 3 = Starkregen ( 50 – 200 l/m² in 6h ), Gefahr von Riesen-Hagel ( ca. 4 bis 10 cm D. ), dazu Gefahr orkanartiger Böen oder Orkanböen von 105 bis über 150 km/h !
  • Sonderstufe Tornados = Achtung große Zerstörungen möglich !

Aufgrund einer Hochwasserlage in der Mitte und besonders im Süden Alpenrand/Alpen wird Warnstufe 2: Starkregen/Dauerregen herausgegeben.

Warnstufen für Starkregen/Dauerregen:

  • Warnstufe 1: Es sind 20 bis 50 l/m² Regen in 6 bis 12 h möglich!
  • Warnstufe 2: Es sind 50 bis 150 l/m² Regen in 6 bis 12 h möglich!
  • Warnstufe 3: Es sind 150 bis über 300 l/m² Regen in 6 bis 12 h möglich!

___

 

In einem Zeitraum von nur 10 Tagen sind verbreitet 40 bis 100 Liter Regen, am Alpenrand über 200 Liter Regen möglich!

Es gibt bezüglich der Regenmenge unterschiedliche Modell-Lösungen.

Wetterkarte akkumulierte Regenmenge GFS 12z:

http://www1.wetter3.de/

____________________

Wetterkarte akkumulierte Regenmenge ICON-EU 12z:

http://www1.wetter3.de/

____________________

Jupiter

Aktuell und die nächsten Tage Schauer/Gewitter, im Süden Dauerregen und Hochwasser!

Aktuell gibt es schon vor allem im Südwesten Schauer und Gewitter. 

Am Sonntag gibt es besonders über der östlichen Mitte und im Süden Schauer und Gewitter mit Starkregen und Hagel, nach Nordwesten auch örtlich Gewitter möglich.

Am Montag bis auf den äußersten Nordwesten/Norden verbreitet teils unwetterartige Schauer und Gewitter mit heftigen Starkregen/Wolkenbrüchen, Hagel und vereinzelt stürmischen Böen!

Aufgrund von ergiebigen Starkregen mit über 50 l/m² in 6h bei Gewittern, wird Gewitterstufe 2 herausgegeben.

 

Zur Orientierung bei Gewitter/Unwettergefahr:

  • Gewitterstufe 1  = Starkregen ( 20/30 l/m² in 6h ), örtlich kleiner Hagel und einzelne Sturmböen !
  • Gewitterstufe 2 = Starkregen ( 30 bis 50 l/m² in 6h ), großer Hagel möglich und Gefahr schwerer Sturmböen um 100 Km/h !
  • Gewitterstufe 3 = Starkregen ( 50 – 200 l/m² in 6h ), Gefahr von Riesen-Hagel ( ca. 4 bis 10 cm D. ), dazu Gefahr orkanartiger Böen oder Orkanböen von 105 bis über 150 km/h !
  • Sonderstufe Tornados = Achtung große Zerstörungen möglich !

__________

Die Schauer und Gewitter gibt es am Dienstag nur noch im Osten, sonst gelegentlich Regen, im Süden ergiebiger Dauerregen der dort auch noch am Mittwoch anhält und zu einer großen Hochwasserlage führen kann.

Wetterkarte signifikantes Wetter ICON 12z:

http://www.wetterzentrale.de/

_________________________

Im weiteren Verlauf der Woche könnte es im Süden durch Dauerregen zu Hochwasser kommen!

Wetterkarte akkumulierte Regenmenge 120 h ICON 06z:

 

http://www.wetterzentrale.de/

_________________________

Zu den Gewittern/Unwettern am Montag und zur möglichen Hochwasserlage gibt es am Sonntag und Montag jeweils ein Update!

___

Jupiter

Am Wochenende und Anfang nächster Woche Gewitter/Unwetter

Die Wetterlage stellt sich über Mittel- und Osteuropa um. Von Mittelmeer-Raum wird über den Südosten feucht-warme Luft nach Deutschland und Mitteleuropa gelenkt, dabei gibt es dann teils heftige Gewitter.

Am Donnerstag zieht von Osten her Dauerregen auf, der vor allem nordöstlich der Elbe über 30 Liter Regen bringt, am Freitag und Samstag wird es deutlich wärmer, dabei sind schon vereinzelt Gewitter möglich.

Am Sonntag wird es vor allem im Norden sommerlich warm, auch sonst recht warm bei ca. 18 bis 26 Grad.

Ab dem späten Vormittag bilden sich in der schwülen Luft verbreitet Schauer und Gewitter, dazu ist heftiger Starkregen, Hagel und vereinzelt stürmische Böen möglich.

Wetterkarte ICON 00z signifikantes Wetter:

http://www.wetterzentrale.de/

________________________

Die Schauer und Gewitter bewegen sich nur sehr langsam, darum kann es bei kräftigen Gewitter mit Starkregen zu großen Überschwemmungen kommen, da örtlich in wenigen Stunden 50 bis teils 100 Liter Regen möglich sind!

Die gleiche Wetterlage mit Gewittern, Unwettern und Starkregen wird uns Anfang nächster Woche begleiten bei ähnlichen Temperaturen.

Ab Samstag gibt es ein Update zur Gewitter/Unwetterlage!

___

Jupiter

Am Samstag im Süden kräftige Schauer und Gewitter

Am Samstag zieht ein Randtief von Nordfrankreich nach Deutschland, auf seiner Südseite bilden sich teil kräftige Schauer und Gewitter!

http://www.wetterzentrale.de/

_________________________

Für Samstag wird Gewitterstufe 1 erwartet, dabei sind Starkregen, stürmische Böen und Hagel möglich!

Zur Orientierung bei Gewitter/Unwettergefahr:

  • Gewitterstufe 1  = Starkregen ( 20/30 l/m² in 6h ), örtlich kleiner Hagel und einzelne Sturmböen !
  • Gewitterstufe 2 = Starkregen ( 30 bis 50 l/m² in 6h ), großer Hagel möglich und Gefahr schwerer Sturmböen um 100 Km/h !
  • Gewitterstufe 3 = Starkregen ( 50 – 200 l/m² in 6h ), Gefahr von Riesen-Hagel ( ca. 4 bis 10 cm D. ), dazu Gefahr orkanartiger Böen oder Orkanböen von 105 bis über 150 km/h !
  • Sonderstufe Tornados = Achtung große Zerstörungen möglich !

__________

Jupiter

Mai aktuell deutlich zu kalt

Der Mai 2019 ist deutlich zu kalt mit -4,38k ( 1961-1990 ) und die Wettermodelle wie zum Beispiel ECMWF 00z rechnen bis Mitte Mai weiter meist kühle Temperaturen.

Temperatur-Abweichung ( Langjähriges Mittel 1961-1990 ):

Sehr kalt ( -3 bis -7 Grad )

Kalt ( -1,5 bis -3 Grad )

Leicht zu kühl ( -0,5 bis -1,5 Grad )

Normale Monats-Abweichung ( +/- = bis 0,5 Grad )

Leicht zu warm ( +0,5 bis +1 Grad ) 

Warm ( +1 bis +2 Grad )

Zu warm ( +2 bis +3,0 Grad )

Sehr warm ( +3,0 Grad bis +5 Grad )

Extrem zu warm ( +5 Grad und mehr )

_________________

http://www.bernd-hussing.de/klima.htm

__________________________________

Das ECMWF 00z rechnet bis Mitte Mai kühles Wetter.

Wetterkarte 850 hpa Temp. Abweich. ECMWF 00z:

http://www.meteociel.fr/

____________________

In einer Woche gibt es ein Update, denn das Wettermodell GFS rechnet ab Mitte Mai warmes Wetter. Wir schauen, ob die warme Wetterlage auch in den Prognosen der anderen Wettermodelle gerechnet wird.

___

Jupiter