Stürmische Westlage Ende März/Anfang April 1994 mit Sturmtief

Der Winter 1993/1994 war wie viele der Winter in den 90er Jahren oft stürmisch und mild.

Es gab seit Dezember 1993 eine ganze Reihe von Sturm- und Orkantiefs um Weihnachten 1993 gab es wegen der Sturmtiefs in Westeuropa und in Westdeutschland ein Jahrhundert-Hochwasser an Rhein und Mosel.

Die letzte richtige stürmische Westlage gab es dann Ende März/Anfang April 1994.

Es war ein Donnerstag und es war sehr windig und es gab oft Regen, damals war ich im Handball Verein und als ich am späten Nachmittag zu Hause war, zog die Kaltfront durch mit kräftigen Regen und Sturmböen, vielleicht war auch ein Gewitter dabei.

Nach dem die Kaltfront durchgezogen war, lockerten die Wolken auf und der Wind beruhigte sich, bevor er am gegen 20:00 Uhr wieder deutlich zulegte.

Kurz bevor es Dunkel wurde erreichte der Trogsturm des Sturmtiefs über der Nordsee auch Westdeutschland, es gab wiederholt stürmische Böen oder Sturmböen.

Ich wusste nun kommt ein schwerer Sturm und schaute mit die Sturmböen von meinem Fenster an, ich konnte die Bäume in der Umgebung alle hören, wenn gerade Sturmböen durchzogen, so die Fichten schräg hinter dem Haus beim Nachbarn oder die großen Pappeln etwas weiter weg am Bach.

Richtung Süden war dann auch Wetterleuchten zu sehen. Nach Mitternacht wurde es dann aber richtig stürmisch!

Es gab oft Sturm- oder schwere Sturmböen, vereinzelt auch orkanartige Böen. Irgendwann gab es dann auf einmal einen heftigen Schauer mit Graupel, Schnee und Gewitter, der Wind erreichte 11 Bft ( orkanartiger Sturm ).

Nach dem der Schauer durch gezogen war, gab es kurz eine Wetterberuhigung, bevor es wieder mit Sturm- und schwere Sturmböen weiter ging.

Windböen vom 3.03. und 1.04.1994 aus dem Kachelmannwetter-Archiv:

https://kachelmannwetter.com/de/messwerte/deutschland/windboeen-max/19940401-0000z.html

https://kachelmannwetter.com/de/messwerte/deutschland/windboeen-max/19940402-0000z.html

_________________________

Zum Morgen hin legte sich der Wind etwas, doch stürmische Böen oder Sturmböen gab es weiter dazu oft Schauer mit Graupel oder Schnee.

Das Sturmtief richtete einige Schäden. 

Ein sehr spektakuläres Sturm-Ereignis Anfang April 1994 nach einem milden und stürmischen Winter 1993/1994!

______

Wetterkarte von:

http://www.meteociel.fr/

___

Hans/Jupiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: